Katalog mit Preisen

131 Dateninformation Bitte beachten Sie folgende Punkte: Standskizze: Wir stellen Ihnen vorab per E-Mail ein Dateninformationsblatt mit Standskizze (eps- oder pdf-Datei) des gewünschten Artikels zur Verfügung. Anhand dieser Dateien bitten wir Sie, Ihr Motiv entsprechend aufzubauen. Pflichttexte: Hersteller/Inverkehrbringer, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) und Inhaltsangaben sind Pflichttexte, welche auf der Standskizze blau umran- det dargestellt werden. Bei Bedruckung dieses Bereichs muss die Lesbarkeit der Pflichttexte gewahrt bleiben. Hersteller/Inverkehrbringer und Inhaltsangaben werden in einer Logo- bzw. Motivfarbe mitgedruckt. Die Inhaltsangaben werden je nach Inhalt bzw. Geschmacksrichtung in unserer Hausschrift von uns in Ihre Daten eingesetzt. Bei Dosen werden die Inhaltsangaben auf dem Boden der Dose aufgebracht. Das MHD und die Lot-Nr. werden in der Regel am Produktionstag auf der Rückseite des Tütchens aufgedruckt. Bei Dosen wird das MHD, Lot-Nr. und Hersteller/Inverkehrbringer in der Regel am Produktionstag auf der Seite der Dose aufgedruckt. Produktionsspezifische Anpassungen behalten wir uns vor. Bilder: Die in Ihren Daten verwendeten Bilder (Farbe und Graustufe) müssen eine Auflösung von mind. 300 dpi (in CMYK) haben. Bitmaps (Strichabbildun- gen) mind. 1200 dpi – bei Strichabbildungen ist eine Vektordatei jedoch von Vorteil. Eingebettete Bilder können nicht bearbeitet werden, daher bitte die originalen Bilddateien mitliefern. Das Umbauen der Daten, die nicht die oben genannten Eigenschaften aufweisen, ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Schriften: Die minimale, noch lesbare Schriftgröße beträgt bei Positivschrif- ten 6 pt und bei Negativschriften 8 pt. Bitte wandeln Sie alle Schriften in Zeichenwege um (vektorisieren). Sollte das nicht möglich sein, benötigen wir Ihre Originalfonts. Platzierung: Bitte beachten Sie, dass für eine optimale Erscheinung Ihrer Werbung relevante Teile Ihres Motivs nicht bis direkt an die Formatkante­ gesetzt werden sollten. Steuermarke: Falls eine Steuermarke auf der Standskizze des Produkts ab- gebildet ist, so ist diese für die gesteuerte Produktion des Artikels zwingend notwendig und kann sichtbar auf der Rückseite erscheinen. Prägung: Linien müssen mindestens 0,55 mm stark sein. Der Abstand zwi- schen zwei Linien muss ebenfalls 0,55 mm betragen. Das Motiv darf keine kleinen und feinen Schriften enthalten. Die minimale Linienstärke gilt auch für Schriften. Das Motiv darf nicht gerastert sein. Schoko-Sonderformen: Das Motiv darf keine kleinen und feinen Schriften oder filigrane grafische Elemente enthalten und darf nicht gerastert sein. Das Verhältnis zwischen Höhe und Abstand der erhabenen Flächen beträgt 1:0,7. (Beispiel: Der Abstand zwischen zwei erhabenen Flächen beträgt 1,4 mm, dann beträgt die Höhe der erhabenen Flächen 2 mm.) Digitale Daten: Schicken Sie uns Ihre digitalen Daten mit Farbangaben nach Pantone oder HKS, bzw. für Drucke aus Euroskala (CMYK) mit einem farbverbindlichen Ausdruck/Proof zu. Wir prüfen und bereiten Ihre Daten für das entsprechende Druckverfahren für Sie auf. Druck: Tüten, Blister, Folie: Flexodruck bis 54er Raster oder Digitaldruck Dosen: Tampondruck bis 78er Raster oder Digitaldruck Umverpackung: Offsetdruck bis 60er Raster Programme & Versionen: Adobe Illustrator CC Adobe InDesign CC Adobe Photoshop CC Datenanlieferung: E-Mail: direkt an Ihren Auftragssachbearbeiter Datenträger: DVD, CD

RkJQdWJsaXNoZXIy MTQzNzIw